Ein Weihnachtsabend ist besinnlich, im Kreise der Familie, rund um den Christbaum ein Familienfest. Nur was wäre dieses Fest ohne Christmette? Und was wäre eine Christmette ohne nachfolgendem Gilde-Punsch? Entgegen dem Protokoll kreierte unser Markus Schmidthaler, unter Beihilfe seiner lieben Frau Claudia eine flüssige Köstlichkeit welche wir nach der 23:00 Uhr Mette im Pfarrhof unseren Kirchbesuchern kredenzen durften. Um 02:30 war der Punsch zur Gänze genossen. Vielen Dank allen Besuchern. Der Reinerlös kommt unserem Sozialkreis zu Gute.