Manches beginnt groß, manches klein,
doch manchmal ist das Kleinste das Größte.

(Autor unbek.)

 

Die Pfadfindergilde hat Zuwachs bekommen!

Genauso wie die stolzen Eltern Karin und Thomas Kleinfelder freuen uns auch wir über die Geburt der kleinen Mia!

Wir wünschen Karin und Thomas nur das beste und unmessbar große Elternfreuden!

Bayrischer Frühschoppen 2014Beim heurigen Frühschoppen wurde wieder neben reichlich Sonne, auch Bier, Wein, Weißwurst uvm serviert. Heuer überreichte GM Christian auch 3 Halstücher im Zuge einer Versprechensfeier an unsere neuen, bewährten Mitglieder:  Gemeinderat Paul Skoda, Sonja Schütz (siehe Foto) und nun haben wir auch den Langzeitmitarbeiter der Pfadfinderei, Glasner Stefan überzeugt. Vielen Dank allen Besuchern des Festes für Eure langjährige Treue!

Franz 70-igerFranz wurde 70, und wir feierten mit Ihm das Jubiläum. Lange nicht gesehene Gesichter und viele Gildemitglieder halfen dem Jubilar über die jugendliche Hürde!

Die ZweihändergitarreAm Pfadfinderparadies Reumayrgrund war Oldies-Abend angesagt. Claudia und Christian organisierten kurzerhand einen Singkreis mit Grillerei für die Gilde und Gildefreunde. Bis tief in die Nacht ertönten die Gitarren...

JakobsfestDie Pilger kommen zum Jakobsfest zur Messe, und die Gilde reicht den schwer geprüften Wanderern Brot, Wurst und Bier zur Stärkung.

Die Jugend Entrümpelungist auf Lager, der Pfarrhof-Dachboden fast leer ... der optimale Zeitpunkt die jährliche Aufräumaktion zu starten. Heuer durchgeführt durch die Gilde, und damit wurde auch der Gildebereich "aktualisiert". Schweren Herzens trennte man sich von Liebgewonnenem, gebastelten Aktivitäten und von "Wertvollem" aber seit Jahren ohne Verwendung. Nun ist der Dachboden vorbereitet, um die sich derzeit auf Lager befindliche Ausrüstung wieder aufzunehmen.

Bratwürstel und KäsekrainerDie Jungen wuzzeln, der Elternrat mit der Gilde kocht Leberkäse, Bratwürstel und Käsekrainer. Und das schöne Wetter sorgte dafür, dass der Bierkonsum wieder neue Rekordwerte erreichte. Altpfadfinder Ihr seid toll! Der Besucherstrom wollte kein Ende finden. Ein großes Danke unserer Gusti Kretz, welche uns am frühen Abend noch schnell mit zusätzlichen Spar-Bratwürstel aushelfen konnte. Das kann auch als großes Lob an die Weiss-Würste gelten, denn diese waren allzu früh vergriffen. Wolfgang und Erwin waren auch bei diesem Kocheinsatz wieder von Früh bis spät am Griller, und sorgten, dass die Qualität in heißem, aber perfektem Zustand zum Kunden fand. Herzlichen Dank allen Helfern für Euren unermüdlichen Einsatz.

Rollstuhlausflug

Der Altersheim-Rollstuhlausflug gehört zum alljährlichen Standardprogramm der Pfadfindergilde. Herzlichen Dank allen Helfern für Ihren Einsatz, unseren ältesten Mitbewohnern einen anregenden Tag zu ermöglichen. Ein besonderes Danke unserer Reli, welche dieses Ereignis jedes Jahr mit unermüdlichem Engagement wieder organisierte.

Lagerfeuerplatz am ReumayrgrundEin neu gestalteter Feuerplatz am Reumayrgrund steht den Pfadfindern ab sofort zu Verfügung. Unter der Leitung von Gildemeister Christian Reumayr wurden Tonnen von Steinen und Hölzern bewegt, um der Jugend einen "Arbeitsplatz" für naturnahe Essenzubereitung zu bieten.

Florianimesse 2014Messe zu Ehren der Feuerwehr unterstützt durch die Musikkapelle Hörsching und Pfarrcafe mit Innviertler-Knödel von der Pfadfindergilde. Volksfest zum langen Wochenende! Sogar die Sonne hat extra für die Veranstaltung, wenn auch etwas verhalten, aber doch gelacht.