Wichtige Mitteilung: Während der Hochzeitsfeier unseres Pfadfinderlangzeit-Altobmann Andi und Gruppenleiterin Wittmann Lisi i.P. wurde am Wasserweg die Braut entführt. Aus sicheren Quellen war zu erfahren, dass nach harten Verhandlungen, die Braut wieder ausgelöst werden konnte. Bilder der Entführung am Bilderlink! Wir wünschen dem Brautpaar auch so viel Glück in der Zukunft!

Dach und Boden stehen: Wie der Bundesleitung versprochen, stand ein 8 köpfiges Aufbauteam, trotz glühender Hitze, in St. Georgen bereit! Erste Bilder vom Home...

 

Das Jakobsfest ist immer wieder ein netter Event, auch wenn das Wetter lautstark mitdiskutiert. Bier und Knacker für die Pilger gab es aber doch im Freien und die Gäste genossen die einfache Verköstigung. Sollte jemand der Wanderer dennoch etwas nass geworden sein: Es war doch nur ein Sommerregen ...

 

 

Steckerlfische, Brot und hausgemachte Salate: Der protokollierte Sommergildeabend war kurz und bündig, weil die Fische waren bereits saftig, heiß und knusprig und genussfertig. Und später gab es am Lagerfeuer bis tief in die Nacht Lifemusik und Gitarrenklänge. Wer solche Dinge liebt, kommt am Pfadfinderhimmel nicht vorbei: Die Gilde und der Reumayrgrund!

50 Jahre Priesterjubiläum, 75 Jahre Karl Lindner, 34 Ministranten, 5 Priester zur Festmesse in Gaflenz und der ganze Ort Gaflenz mit Blasmusikkapelle, Chor, Männerchor, Jugendband, Politik aus Gaflenz und Weyer, und eine 14 köpfige Abordnung aus Hörsching überreichte einen Geschenkkorb sowie eine Bilderwand mit Kaplanbilder aus seiner Hörschingzeit. 

 

Ciprian hat sich via Andreas Schütz nochmals für unsere Spende fürs neue Pfadi-Heim bedankt und ein paar Fotos geschickt. Im April 2018 wurde mit dem Bau begonnen. Ziel ist es, bis zur 25-Jahr-Feier der Pfadfindergruppe Alba Iulia (05. Okt. 2019) alles fertigzubekommen.

Eine Hex, ein Holzstapel, 2 Wuzzler und jede Menge Spass zum Sonnwendfeiern. Die Pfadfinder füllen die Pfarrwiese und die Gilde verköstigt mit Leberkäse, Würstel und kühlen Getränken. Vielen Dank allen Mitwirkenden und Gratulation den stolzen Gewinnern! 1. Platz Trnik, 2. Platz SC Hörsching, 3. Platz Magistrat Hörsching

Unsere Gabauer Reli organisiert nun seit Jahren das Event für die Hörschinger Altersheimbewohner, und die Gilde verköstigt die Fahrer und die Antriebe mit warmen Kaiser-Leberkäs-Semmerln. Ein herzliches Danke allen Helfern!

Der Schutz ihrer Daten ist uns wichtig. Deshalb sind wir ab sofort in der Umsetzungsphase der DSGVO 2018.

Auf Grund der neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen sind umfangreiche Vorkehrungen zu treffen. Sie werden daher eine neue Beitrittserklärung vorfinden. In dieser sind die neuen Datenschutzgrundlagen bereits implementiert. Des Weiteren finden Sie im Impressum einen ausführlichen Absatz der den Datenschutz im Rahmen des Betriebes und der Benützung der Homepage definiert.

 

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Florianijünger gemeinsam mit der Hörschinger Blasmusik ihre Messe und Ihr Fest. Die Gilde lud danach in den Pfarrhof zu Innviertler Knödel und Sauerkraut, gekühltes Bier und erfrischende Getränke. So soll Sonntag sein!