Unser Gildemeister hat für unsere Jugendgruppe Antrag auf Objektförderung bei der Helvetia Versicherung gestellt. Und diese hat über deren Jugendförderung Jeunesse die Pfadfindergruppe Hörsching mit 2.500 € unterstützt. Recht herzlichen Dank dem tollen Spender!

Der Umgang mit dem grauen Gold: Da erkennt man die Häuslbauer, wie sie ihn schleppen, schütten, füllen und in die Waage bringen...

Für Erdarbeiten ist eine Junggilde unabkömmlich. Nichtdestotrotz ist ein Bagger Gold wert.

Schönstes Spätsommerwetter, kühles Weißbier und heiße Weißwürste sind beste Voraussetzungen für ein tolles Event. Vielen Dank allen Besuchern und Mitarbeitern für eure Unterstützung!

Am Gildeabend erhält unser Meisterkoch Wolfgang Gamsjäger zum 70-iger die "Eiserne Bratwurst auf Keramik mit echtem Senf". Birgit Neubauer, welche ebenfalls einen runden Geburtstag feiert und Wolfgang spendierten uns zu diesem Gildeabend Sektempfang und Salzstangerlbuffet. Wir gratulieren unseren Jubilaren recht herzlich!

Die KMB unter HaGePo und Andi Reumayr organisierte heuer eine Stadbesichtigung von Freistadt. Und dieses 8000 Einwohner Städtchen hat so einiges zu bieten. Der Regen war höflich nass und hielt sich mit Schauern zurück, sodass das Programm inkl. kurzer Wanderung und Schmiede durchgezogen werden konnte.

Der Airport-Nightrun ist ein Hörschinger Highlight. Die Pfadfinder sind seit dem ersten Nightrun immer mit einer Abordnung dabei. Und die Gilde "kocht"... ja und Stefan lief mit!

Die Pfarre feiert ihren Schutzpatron, die Bevölkerung pilgert zur Kirche und die Gilde serviert...

Ein Höhepunkt im Gildejahr ist das Sommerfest am Reumayrgrund. GM Christian Reumayr hat wieder einmal groß "auffischen" lassen und unsere Mitglieder haben das Ganze perfektioniert mit Salaten und Kuchen.

Jährlich wenn der Dachboden fast leer, ist Zeit für eine gründliche Reinigung und leidige (teilweise schmerzhafte) Entsorgung von Vergangenem!